Mag. Ewald Scheucher
Rechtsanwalt

geb. 1960 in Cleveland, Ohio, USA

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • IT- und Computerstrafrecht
  • Arzt- und Medizinstrafrecht
  • Datenschutzrecht (inkl. externer Datenschutz)
  • Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsstrafrecht
  • Verfassungsrecht (insb. Grundrechte und bürgerliche Freiheiten)

Sprachen:
Deutsch, Englisch

Beruflicher Werdegang:
Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Graz und Wien

Studium der Medizin und Volkswirtschaftslehre an der Universität Graz

mehrjährige Tätigkeit als Journalist

Rechtsanwaltsanwärter in renommierten Wiener Wirtschaftskanzleien

selbständiger Rechtsanwalt seit 2002

Gründung der Bürgerrechtsorganisation „AK Vorrat“
(nunmehr: „Epicenter.works for Digital Rights“, https://epicenter.works) Ende 2009, gemeinsam mit Ing. Mag. Dr. Christoph Tschohl und Mag. Tina Große

Geschäftsführer Scheucher Rechtsanwalt GmbH seit 2009

Mag. Alexander Czadilek
Rechtsanwaltsanwärter

geb. 1976 in Wien

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Datenschutzrecht (inklusive datenschutzrechtliche Compliance)
  • IT-und Computerstrafrecht
  • Verfassungsrecht (insb. Grundrechte und bürgerliche Freiheiten)

Sprachen:
Deutsch, Englisch

Beruflicher Werdegang:
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien

wissenschaftlicher Mitarbeiter des Research Institute AG & Co KG (Digital Human Rights Center & Smart.Rights.Consulting, Wien)

Jurist des „Arbeitskreis Vorratsdaten“ (AK Vorrat, nunmehr: Epicenter Works)

Konsulent des ky-center for social media law (Vaduz, Liechtenstein)

seit 2017 Rechtsanwaltsanwärter bei der Scheucher Rechtsanwalt GmbH

Ing. Mag. Dr. iur. Christof TSCHOHL
of counsel

geb. 1978 in Bludenz, Vorarlberg

  • HTL Rankweil, Ingenieur der Elektronik und Nachrichtentechnik
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien
  • Doktorat der Universität Wien
  • Wissenschaftlicher Leiter, Gesellschafter und Prokurist
    Research Institute AG & Co KG (RI) –Zentrum für digitale Menschenrechte (www.researchinstitute.at)
  • Lehrtätigkeit an den Universitäten Wien und Hannover, der Donau Universität Krems sowie der FH St. Pölten
  • Außerordentliches Mitglied der Fachgruppe Grundrechte der österreichischen Richtervereinigung
  • Vorstandsmitglied der Österreichischen Computergesellschaft (OCG) Obmann der Ende 2009 gemeinsam mit Mag. Ewald Scheucher und Mag. Tina Große gegründeten Bürgerrechtsorganisation „Epicenter.works for Digital Rights“ (vormals: AK Vorrat)

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Spanisch

Martina Grill
Office Management

geb. 1965 in Wien

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Kanzleiorganisation und Kanzleileitung
  • Abwicklung des Elektronischen Rechtsverkehrs (ERV)
  • Buchhaltung
  • Internet- und Literaturrecherchen

Sprachen:
Deutsch, Englisch

Mag. Tina Große
Rechtsanwältin [in Kooperation mit SCHEUCHER Rechtsanwalt GmbH]

geb. 1975 in Halle|Saale, Deutschland

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Unternehmensrecht
  • Markenrecht
  • Familienrecht

Sprachen:
Deutsch, Tschechisch, Englisch

Beruflicher Werdegang:
Studium der Rechtswissenschaften an der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg und an der Universität Wien

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Prager Büro einer US-amerikanischen Anwaltskanzlei

Rechtsanwaltsanwärterin in renommierten Wiener Wirtschaftskanzleien

Selbständige Rechtsanwältin seit 2012

Masterprogramm (LL.M.) der Universität Wien „Familienunternehmen und Vermögensplanung“ (2018 – 2020)